Kontakt
Feedback

Bachelor of Engineering* – Digital Engineering

BWL-Industrie
BWL-Industrie

 

Dein Studium im Überblick

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Duale Hochschule: Berufsakademie Glauchau
Ausbildungsstandorte: Dresden
Ausbildungsbeginn: Oktober

 
 

 

Das erwartet dich:

  • Kennenlernen der Potentiale der Digitalisierung und Mitgestaltung von Produktions- und Arbeitsprozessen 
  • Bei deinen praktischen Einsätzen lernst du die Produktionsabläufe und die Einführung neuer innovativer Produkte in die Produktion kennen 
  • Anwendung der erworbenen Kompetenzen in Informations- und Produktionstechnik, Elektrotechnik und Maschinenbau bei der Übernahme von Aufgaben im Bereich Produktionsvorbereitung 
  • Als Teamplayer übernimmst du selbstständig und verantwortungsbewusst Aufgaben, zeigst Kreativität, begreifst technische Zusammenhänge und löst zunehmend Problemstellungen mit dem umfangreichen Wissen des Digital Engineers 
  • Als zukünftiger Digital Engineer bildest du die Schnittstelle zwischen software- und hardwareseitiger Produktionsplanung und dessen Umsetzung 
  • Du gestaltest aktiv die Einführung der „Industrie 4.0“ in der Produktion mit
 
 

 

Das bringst du mit:

  • Abitur, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife (plus bestandenem Eignungstest an der BA) oder vergleichbare Ausbildung 
  • Begabung in Mathematik, Physik und Informatik 
  • Verständnis für Technik und Naturwissenschaft, komplexe und fachübergreifende Zusammenhänge 
  • Interesse an Innovationen und neuen Technologien 
  • Teamfähigkeit 
  • Hohe Leistungsbereitschaft 
  • Selbstständige Arbeitsweise 
  • Kreativität 
  • Durchsetzungsfähigkeit 
  • Ziel- und lösungsorientierte Denkweise 
  • Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit
 

Welche Benefits du bei uns erhältst, erfährst du hier.

Du möchtest dich bei uns bewerben?
Online-Bewerbung für Auszubildende
Du möchtest dich bei uns bewerben?
Online-Bewerbung für Auszubildende
Berufsprofil zum Download

Standort Dresden

Nach oben