Kontakt
Feedback

Schaltende Automatisierungs-Lichtgitter
HLG

Sichere Erfassung von kleinsten Objekten mit hoher Geschwindigkeit

Ihr Nutzen

  • Zuverlässige Objekterfassung über die gesamte Reichweite für den störungsfreien Betrieb
  • Hohe Verfügbarkeit durch die Erkennung sehr flacher Objekte
  • Die schnelle Ansprechzeit des HLG ermöglicht dem Kunden den Betrieb einer hohen Förderbandgeschwindigkeit
  • Synchronisation über Leitung für eine sehr hohe Verfügbarkeit
  • Höchste Messauflösung zur Detektion von kleinsten Objekten auf dem Förderband ermöglicht einen fehlerfreien Betrieb bei der Anwendung Kantenerkennung oder Zählen von kleinsten Objekten

Übersicht

Sichere Erfassung von kleinsten Objekten mit hoher Geschwindigkeit

Das hochauflösende Lichtgitter HLG von SICK ist die ideale Lösung für alle Anwendungen, in denen flache Objekte auf einem Fördersystem zuverlässig erkannt werden sollen. Möglich ist dies durch die Auflösung von konstant 2 mm über den gesamten Detektionsbereich, eine sehr geringe Schalthysterese sowie einer sehr schnellen Ansprechzeit von nur 3 ms. Das HLG bietet perfekte Erfassungslösungen, z.B. in schnellen Postsortiersystemen, in Verpackungsmaschinen mit hohem Durchsatz, beim Zählen kleiner Teile oder bei der Vorderkantenerkennung in der Logistik.

Auf einen Blick
  • Auflösung 2 mm
  • Ansprechzeit 3 ms
  • Überwachungshöhe 50 mm
  • Synchronisation über Leitung
  • PNP oder NPN mit Q oder Q invertiertem Ausgang
  • 1 x Test, 1 x Teach-in-Eingang
  • Stecker M12, 8-polig

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Strahlabstand2 mm
    Betriebsreichweite1,5 m
    Überwachungshöhe50 mm
    Schaltausgang2 x PNP / 2 x NPN
    AnschlussartStecker M12, 8-polig
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben