Kontakt
Feedback

4Dpro-Anschlusstechnik
CDB

Einfache Inbetriebnahme von 4Dpro-Sensoren

Ihr Nutzen

  • Geringer Platzbedarf durch sehr kleine Bauform
  • Zwei Befestigungslöcher zur schnellen, exakten Montage sparen Installationskosten
  • Zeitersparnis bei der Verdrahtung mit der Peripherie durch eindeutig gekennzeichnete und leicht zugängliche Schraub- und Federkraftklemmen
  • Schnelle und einfache Konfiguration durch Schalter reduziert Installationszeit
  • Industriegerechte Anbindung garantiert eine zuverlässige Lösung der Applikation
  • Schneller Austausch des angeschlossenen Sensors in Verbindung mit dem Einsatz eines Parameter-Cloning-Moduls CMC600

Übersicht

Einfache Inbetriebnahme von 4Dpro-Sensoren

Die bewährten Connection Device Basic (CDB) bieten alle Möglichkeiten für den schnellen und industriegerechten Anschluss eines 4Dpro-Sensors. Z. B. für den Anschluss an ein SICK-CAN-Sensor-Netzwerk, an Host-PCs oder SPS-Einheiten. Sowohl der Sensor, der angeschlossen werden soll, als auch das Anschlussmodul erfüllen alle Anforderungen an Staub- und Spritzwasserschutz nach Schutzart IP 65. Des Weiteren bietet das CDB eine Anschlussmöglichkeit für ein Parameter-Cloning-Modul CMC600. Es kann auf dem vorgesehenen Steckplatz eingebaut werden und speichert alle Parameter des angeschlossenen 4Dpro-Sensors mit ab. So werden beim Austausch eines Sensors alle applikationsspezifischen Parameter auf den neuen 4Dpro-Sensor des baugleichen Typs kopiert.

Auf einen Blick
  • Anschlussmodul für einen 4Dpro-Sensor
  • Übersichtliche, leicht zugängliche Schraub- und Federkraftklemmen
  • Anschlussbild auf der Deckelinnenseite
  • Konfiguration über Schalter
  • IP-65-Anschluss für einen 4Dpro-Sensor mit Standardanschlussleitung
  • Basis für Parameter-Cloning-Modul CMC600
  • Servicestecker für direkten Zugriff auf die Aux-Schnittstelle

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Unterstützte Produkte

    Handheldscanner

    ICR80x

    CLV41x

    CLV61x - CLV65x

    Lector62x

    RFH6xx

    RFU62x

    Lector®-Serie

    CLV62x - CLV64x (typabhängig)

    CLV69x

    RFID-Schreib-/Lesegeräte

    TiM3xx

    Seriell✔ , RS-232, RS-422, RS-485
    CAN
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt
Nach oben