Kontakt
Feedback

Weltweit der Erste seiner Art: SICK präsentiert mit dem outdoorScan3 einen Sicherheits-Laserscanner für den Außenbereich

27.11.2018

Waldkirch, im November 2018 – Auf der SPS IPC DRIVES kündigt SICK vom 27. – 29. November 2018 (Halle 7A, Stand 340) eine Weltneuheit an: der erste, nach IEC62998 zertifizierte Sicherheits-Laserscanner für den Einsatz in Außenanwendungen. Der outdoorScan3 ermöglicht beispielsweise Fahrerlosen Transportsystemen, sicher durch außenliegende Industrieumgebungen zu navigieren. Dank der innovativen Scantechnologie outdoor-SafeHDDM® arbeitet der outdoorScan3 bei Wettereinflüssen wie Sonne, Regen, Schnee oder Nebel sicher und zuverlässig – und schließt damit eine wichtige Lücke in der Automatisierung industrieller Prozesse. 

 

Sicherheits-Laserscanner ermöglichen die sichere Zusammenarbeit von Mensch und Maschine in Industrieumgebungen, indem sie stationäre und mobile Applikationen zuverlässig absichern. Mit dem outdoorScan3 präsentiert SICK einen Sicherheits-Laserscanner, der erstmals den verlässlichen Einsatz zertifizierter Sicherheitssensorik auch außerhalb von Fertigungshallen ermöglicht. Das eröffnet ein großes Potenzial zur Prozessautomatisierung und Effizienzsteigerung intralogistischer Produktionsprozesse – und rückt die Vision einer sich selbst steuernden Wertschöpfungskette im Sinne der Industrie 4.0 ein Stück näher an die Realität.   

 

outdoorScan3: Einzigartige Funktionalität bei jedem Wetter

 

Der outdoorScan3 zeichnet sich durch eine erhöhte Robustheit gegenüber Sonnenlicht, Regen, Schnee und Nebel aus. Er nutzt hierfür die neu entwickelte outdoor-safeHDDM®-Scantechnologie. Dank dieser Technologie arbeitet der Laserscanner bei einer Sonneneinstrahlung mit einer Beleuchtungsstärke bis zu 40.000 lux fehlerfrei. Zudem erkennt der intelligente Software-Algorithmus des outdoorScan3 Regen und Schnee und filtert diese Umwelteinflüsse problemlos aus – Regen beispielsweise bis zu einer Niederschlagsstärke von 10 mm/h. Selbst bei Nebel bis zu einer meteorologischen Sichtweite von 50 m detektiert der outdoorScan3 dank einer speziellen Nebelfunktion alle Hindernisse absolut gewissenhaft. 

 

Automatisierte Prozesse im Außenbereich – dank Outdoor Safety

 

Fahrerlose Transportsysteme ermöglichen einen flexiblen und produktiven Warenfluss und stellen eine Schlüsseltechnologie für die Automatisierungskonzepte der Zukunft dar. Der Einsatz dieser Transportsysteme in einem gemeinsamen Arbeitsumfeld von Mensch und Maschine wird aber erst durch Sicherheits-Laserscanner möglich: Sie sichern diese Zusammenarbeit ab und garantieren Personenschutz. Mit dem outdoorScan3 können Fahrerlose Transportsysteme in Zukunft auch Aufgaben im Außenbereich übernehmen – ganz ohne räumliche Abtrennung oder deutlich verlangsamte Geschwindigkeit. 

 

Vielfältiges Einsatzfeld

 

Außer zur Absicherung und Navigation Fahrerloser Transportsysteme wird der outdoorScan3 beispielsweise schon an Fluggastbrücken eingesetzt. Das Anwendungsfeld des Sicherheits-Laserscanners ist breit und zahlreiche weitere Anwendungsmöglichkeiten sind denkbar. 

 

Weiterführende Informationen zur Absicherung mobiler Plattformen unter www.sick.com/mobile-platforms.

 

SICK ist einer der weltweit führenden Hersteller von Sensoren und Sensorlösungen für industrielle Anwendungen. Das 1946 von Dr.-Ing. e. h. Erwin Sick gegründete Unternehmen mit Stammsitz in Waldkirch im Breisgau nahe Freiburg zählt zu den Technologie- und Marktführern und ist mit mehr als 50 Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie zahlreichen Vertretungen rund um den Globus präsent. Im Geschäftsjahr 2017 beschäftigte SICK mehr als 8.809 Mitarbeiter weltweit und erzielte einen Konzernumsatz von knapp 1,5 Mrd. Euro.

Weitere Informationen zu SICK erhalten Sie auch im Internet unter http://www.sick.com.

 
Presseinformation

Presseinformation (.docx)

 

Bildmaterial

Bild: SICK_Outdoorscan3pro

outdoorScan3: der erste zertifizierte Sicherheits-Laserscanner für den Einsatz in Außenanwendungen
  
Brücke geschlossen: der outdoorScan3 arbeitet bei Wettereinflüssen wie Sonne, Regen, Schnee oder Nebel unvergleichbar sicher und zuverlässig.
Nach oben