Berührungslose Sicherheitsschalter
IN4000 Standard

Induktiver Sicherheitsschalter zur Positionsüberwachung

Ihr Nutzen

  • Schnelle Diagnose über LED-Statusanzeige
  • Wirtschaftliche Lösung dank Reihenschaltung von bis zu 9 Sensoren
  • Lange Produktlebensdauer durch verschleiß- und wartungsarmen Aufbau
  • Performance Level PL e gemäß EN ISO 13849 mit nur einem Sicherheitsschalter in Verbindung mit geeignetem Sicherheitsbaustein
  • Die Geräte sind einfach zu reinigen, dadurch sind sie für den Einsatz in stark verschmutzten Bereichen oder Applikationen mit strengen Hygienevorschriften besonders gut geeignet

Übersicht

Induktiver Sicherheitsschalter zur Positionsüberwachung

Induktive Sicherheitsschalter IN4000 Standard dienen der Positionserfassung. Sie arbeiten berührungslos und sind verschleißarm. Sie benötigen kein spezielles Gegenstück, sondern erfassen generell Metalle. Durch ihren großen Ansprechbereich sind sie weitgehend unabhängig von Einbautoleranzen und vereinfachen damit die Montage und Justage. Die Arbeitsweise des IN4000 Standard ist einkanalig: Ein getaktetes Eingangssignal wird in ein getaktetes Ausgangssignal umgewandelt und von der angeschlossenen Sicherheits-Steuerung ausgewertet.

Auf einen Blick
  • Ein getakteter sicherer Ausgang zum direkten Anschluss der Sensoren an eine Sicherheits-Steuerung
  • Schutzart IP 67 oder IP 69K
  • Ansprechbereich bis 15 mm
  • LED-Zustandsanzeige
  • Bis Performance Level PL e (EN ISO 13849)
  • Sichere Reihenschaltung von Sensoren möglich

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    SensorprinzipInduktiv
    Sicherheits-IntegritätslevelSIL3 (IEC 61508)
    KategorieKategorie 3 (EN ISO 13849)
    Performance LevelPL e (EN ISO 13849)
    Codierungsstufe des BetätigersUncodiert (EN ISO 14119)
    AusgangsartHalbleiterausgang, getaktet
    Anzahl sicherer Ausgänge1
    AnschlussartSteckverbinder, M12, 4-polig
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads