Kontakt
Feedback

Sicherheits-Lichtvorhänge
M4000 Advanced Curtain

Vor-Ort-Anschluss der Muting-Signale und hohe Auflösung

Ihr Nutzen

  • Hohe Auflösung (14 mm/30 mm) reduziert die Sicherheitsabstände bei Zugangsabsicherungen – mit und ohne Muting
  • Robustes Gehäuse und hohe Leistungreserve erlauben den zuverlässigen Einsatz auch in rauen Umgebungsbedingungen
  • Montagenuten an drei Seiten sorgen für mehr Flexibilität bei der Montage und vereinfachen die Maschinenintegration
  • Kundenfreundliche Schnittstellen und Anzeigeelemente vereinfachen Inbetriebnahme und Wartung
  • Vor-Ort-Anschluss der Muting-Signale am Muting-Schaltgerät UE403 minimiert den Verkabelungsaufwand und vereinfacht Inbetriebnahmen und Wartung
  • Reduzierte Ausfallzeiten durch rundum einsehbaren Leuchtmelder und Diagnose-Anzeigen sowie Konfigurationsspeicher im Muting-Schaltgerät UE403

Übersicht

Vor-Ort-Anschluss der Muting-Signale und hohe Auflösung

Der Sicherheits-Lichtvorhang M4000 Advanced Curtain bildet zusammen mit dem Muting-Schaltgerät UE403 die effiziente Lösung für konventionelle Muting-Anwendungen mit automatischem Materialtransport. Er eignet sich besonders dann, wenn aufgrund eines kurzen Sicherheitsabstandes hohe Auflösungen benötigt werden. Die einfache Konfiguration via PC und der Vor-Ort-Anschluss der Muting-Signale sorgen für maximale Verfügbarkeit. Unterschiedliche Befestigungsadapter und cleveres Zubehör ermöglichen eine flexible Montage von Gerät und Muting-Sensoren. Integrierte Funktionen sowie Status- und Diagnose-Informationen erlauben die schnelle Inbetriebnahme und vermeiden unnötige Maschinenstillstände. Das modulare Konzept gestattet die gezielte Abstimmung der Geräteeigenschaften auf die Anforderungen und realisiert hohe Maschinensicherheit wirtschaftlich. Außerdem runden sens:Control-Geräte, Zubehör und Servicekonzepte das Produktangebot ab und bilden industriegerechte Lösungen als Gesamtpaket.

Auf einen Blick
  • Typ 4 (IEC 61496), SIL3 (IEC 61508), PL e (EN ISO 13849)
  • Robustes Gehäuse mit 3 Montagenuten
  • 7-Segmentanzeige
  • Auflösung 14 mm oder 30 mm, Reichweite bis zu 19 m
  • Wiederanlaufsperre, Schützkontrolle (EDM), Meldeausgang (ADO) und SDL-Schnittstelle
  • Strahlkodierung für genaue Systemzuordnung
  • Muting: Vor-Ort-Anschluss und Verarbeitung in Verbindung mit Muting-Schaltgerät UE403
  • Konfiguration und Diagnose über PC

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Schutzfeldhöhe300 mm ... 1.800 mm
    Auflösung14 mm / 30 mm
    TypTyp 4 (IEC 61496-1)
    Sicherheits-Integritätslevel

    SIL3 (IEC 61508)

    SILCL3 (EN 62061)

    SchutzartIP65 (EN 60529)
    Betriebsumgebungstemperatur–30 °C ... +55 °C
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben