Kontakt
Feedback

Sicherheits-Lichtvorhänge
C4000 Standard

Mehr Reichweite für noch mehr Flexibilität

Ihr Nutzen

  • Zeitsparende Ausrichtung und Diagnose durch 7-Segmentanzeige
  • Strahlkodierung schützt die Systeme vor gegenseitiger Beinflussung und bietet dadurch hohe Verfügbarkeit
  • Erhöhte Flexibilität und reduzierter Verdrahtungsaufwand durch Kaskadierung von maximal drei Systemen
  • Einfache und schnelle Inbetriebnahme durch Vorkonfiguration der Systeme oder Clone Plug
  • Komfortable Konfiguration und Diagnose ermöglichen höhere Verfügbarkeit

Übersicht

Mehr Reichweite für noch mehr Flexibilität

Der Sicherheits-Lichtvorhang C4000 Standard sichert Gefahrstellen und Gefahrbereiche wirtschaftlich und zuverlässig ab. Das Kaskadieren mehrerer Systeme bietet dem Anwender ein hohes Maß an Flexibilität bei der Applikationslösung. Funktionen wie Wiederanlaufsperre und Schützkontrolle machen die Maschinenintegration einfach. Unterschiedliche Befestigungsadapter und cleveres Zubehör ermöglichen eine flexible Montage. Die zeitsparende Ausrichtung und Diagnose erfolgt über die bewährte 7-Segmentanzeige. C4000 Standard bietet die zuverlässige Absicherung von Maschinen bis zum höchsten Schutzniveau PL e. Die verfügbaren Schutzfeldhöhen reichen von 300 mm bis 1.800 mm.

Auf einen Blick
  • Typ 4 (IEC 61496), SIL3 (IEC 61508), PL e (EN ISO 13849)
  • 7-Segmentanzeige
  • Taktbetrieb mit Auswerteeinheit UE402
  • Schützkontrolle (EDM) und Wiederanlaufsperre
  • Konfiguration und Diagnose über PC
  • Kaskadierbar, bis zu drei Systeme
  • ADO-Meldeausgang (Application Diagnostic Output) für Verschmutzungsanzeige
  • Zubehör Clone Plug – zum Speichern der Konfiguration

 

Alternative Produktfamilie

Produktfamilie deTec im Überblick

Profitieren Sie mit uns als Partner und Experte für funktionale Sicherheit von produktivitätssteigernden Sicherheitslösungen. Damit Ihre Prozesse reibungslos laufen, Mensch und Maschine zum Team werden und wir gemeinsam die Grenzen des Machbaren verschieben.

Erhöhen Sie Ihre Produktivität –mit Sicherheitslösungen von SICK

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Schutzfeldhöhe150 mm ... 1.800 mm
    TypTyp 4 (IEC 61496-1)
    Sicherheits-Integritätslevel

    SIL3 (IEC 61508)

    SILCL3 (EN 62061)

    SchutzartIP65 (EN 60529)
    Betriebsumgebungstemperatur0 °C ... +55 °C
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben