Lichttaster und Lichtschranken
W12-3

Die universelle Produktplattform für anspruchsvolle Applikationen

Ihr Nutzen

  • Zuverlässige Detektion dank überlegener Chiptechnologie bei hoher Unempfindlichkeit gegenüber optischen Störeinflüssen aus dem industriellen Umfeld
  • Helle, kleine und exakte Lichtflecke dank PinPoint-Technologie ermöglichen eine einfache und schnelle Sensorausrichtung
  • Präzises Schaltverhalten und hohe Detektionsqualität garantieren universelle Objekterkennung
  • Universelle Einsatzmöglichkeiten durch große Produktvielfalt im robusten Metallgehäuse – ausgelegt für den industriellen Einsatz
  • Maximale Sensorvielfalt bei minimalem Montage- und Installationsaufwand
  • Durch IO-Link einfacher Datenzugriff aus der SPS
  • Schnelle und einfache Parametrierung
  • Schnelle und einfache Integration durch Funktionsbausteine

Übersicht

Die universelle Produktplattform für anspruchsvolle Applikationen

Die W12-3 Familie beinhaltet eine komplette Bandbreite an photoelektrischen Sensoren im robusten Metallgehäuse. Von Reflexions-Lichttastern über Reflexions- und Einweg-Lichtschranken bis hin zu Glaserkennungsvarianten, bieten die W12-3 Sensoren hinsichtlich Objekterkennung und Sensor-Monitoring einen deutlichen Vorsprung gegenüber herkömmlichen Optosensoren. Ob in der Verpackungstechnik, in der Pharmazie, in der Nahrungsmittel- oder in der Getränkeindustrie – die Sensoren der W12-3 Familie sind immer die richtige Wahl.

Auf einen Blick
  • Optische Best-in-class-Performance dank überlegener OES-Technologie
  • Autokollimationsoptik bei Reflexions-Lichtschranken
  • Hintergrundausblender und Vordergrundausblender mit zweiter Sende-LED bei Lichttastern
  • Sehr gut sichtbarer, präziser PinPoint-Lichtfleck und energiereiche IR-Sender
  • Robustes Metallgehäuse mit optionaler Teflonbeschichtung
  • Montagemöglichkeiten über Durchgangs- und Sacklöcher sowie Langloch und Schwalbenschwanz
  • Flexible Sensoreinstellungen, Monitoring, erweiterte Diagnose und Visualisierung durch IO-Link

 

Robotics image
Robotics image

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Egal ob Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling oder Position Feedback - SICK-Sensoren befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung.
Erfahren Sie mehr

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Abmessungen (B x H x T)15,6 mm x 48,5 mm x 42 mm
    Schaltabstand max.

    30 mm ... 175 mm 1)

    40 mm ... 200 mm 1)

    30 mm ... 500 mm 1)

    20 mm ... 350 mm 1)

    20 mm ... 600 mm 1)

    20 mm ... 80 mm 1)

    50 mm ... 100 mm 2)

    15 mm ... 340 mm 1)

    50 mm ... 800 mm 1)

    30 mm ... 700 mm 1)

    30 mm ... 350 mm 1)

    20 mm ... 150 mm 1)

    15 mm ... 310 mm 1)

    0 m ... 7 m 3)

    0 m ... 2 m 3)

    0,15 m ... 10 m 3)

    0 m ... 5 m 3)

    0 m ... 20 m

    0 m ... 1,7 m 4)

    0 m ... 1,7 m

    0 m ... 5 m

    LichtsenderLED / PinPoint-LED
    LichtartSichtbares Rotlicht / Infrarotlicht
    Schutzart

    IP66

    IP67

    IP69K

    Gehäusematerial

    Metall

    Metall Zinkdruckguss

    Einstellung

    Potentiometer, 5 Umdrehungen

    Doppel-Teach-in-Taste

    Einfach-Teach-in-Taste

    IO-Link

    Keine

    • 1) Tastgut mit 90 % Remission (bezogen auf Standard-Weiß, DIN 5033).
    • 2) Tastgut mit 6 % Remission (bezogen auf Standard-Weiß, DIN 5033).
    • 3) Reflektor PL80A.
    • 4) Mit Blenden.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads