Kontakt
Feedback

Sicherheits-Encoder

Sicherheit in Bewegung – Encoder zur funktionalen Sicherheit

Sichere Encoder von SICK unterstützen bei der Realisierung von Sicherheitsfunktionen und somit beim sicheren und effizienten Betrieb von Maschinen. Dabei kann SICK auf -jahrelange Safety Expertise, ein weltweites Service- und Trainingsnetzwerk sowie auf optimierte Systemlösungen zurückgreifen.

Die Encoder zur funktionalen Sicherheit erzeugen Informationen über Lage, Winkel und Umdrehungszahlen. Dabei steht insbesondere die mechanische und elektrische Sicherheit im Fokus. Zusammen mit sicheren Steuerungslösungen bietet SICK somit unterschiedliche Komponenten zur Realisierung von kompletten Sicherheitslösungen aus einer Hand.

Filtern nach:

2 Treffer:

Treffer 1 - 2 von 2

Ansicht: Galerieansicht Listenansicht
Sicher, einfach, flexibel: Encoder für sicheres Positionieren
  • Zertifiziert bis SIL3 (IEC 61508), SILCL3 (EN 62061), PL e (EN ISO 13849)
  • Single- oder Multiturn-Encoder mit SSI- und Sin/Cos-Schnittstelle
  • Programmierbar, integrierter Fehlerspeicher
  • Voll- oder Hohlwellen-Encoder, Montage mit Passfeder
  • Leitungsanschluss, M23- oder M12-Stecker
  • Betriebstemperaturbereich: –30° C ... +95° C
Jetzt vergleichen
Auswählen

Sicher, einfach, flexibel: Encoder für funktionale Sicherheit

  • Encoder für funktionale Sicherheitstechnik: SIL2 (IEC 61508), SILCL2 (EN 62061), PL d (EN ISO 13849)
  • Elektrische Schnittstelle: 4,5 V ... 32 V, Sin/Cos 1 VSS, 1.024 Perioden
  • Klemm- oder Servoflansch, Auf- oder Durchsteckhohlwelle (Montagemöglichkeiten mit Passfeder)
  • Leitungsabgang universal, M23- oder M12-Stecker, axial oder radial
  • Schutzart: IP65
  • Arbeitstemperaturbereich: –30 °C ... +95 °C (typabhängig)

Jetzt vergleichen
Auswählen

Treffer 1 - 2 von 2

Nach oben