Absicherung und Lokalisierung von professionellen Servicerobotern im Restaurant

Professionelle Serviceroboter führen Gäste zu ihren Tischen oder servieren Getränke und Speisen. Damit ein Roboter in hochdynamischer Umgebung zuverlässig Hindernissen wie Personen, Stühlen oder Tischen ausweichen kann, muss er zu jeder Zeit seine Position kennen. Der Sicherheitslaserscanner microScan3 sorgt in Verbindung mit der Lokalisierungssoftware LiDAR-LOC für eine zuverlässige Navigation des Roboters. Die 3D-Vision-Kamera Visionary-T Mini erkennt Objekte oberhalb der Scanebene des Sicherheitslaserscanners und bietet so ein zusätzliches System zur Kollisionsvermeidung.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Nie war 3D-Vision einfacher
    • Bis zu 30 3D-Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung (512 × 424 Pixel)
    • Hohe Datenqualität und Bilddynamik, mit einem sehr großen Kontrastbereich
    • Kompaktes Gehäuse
    • Temperaturbereich: –10 °C bis +50 °C
    • Schutzart: IP65, 67
    • 3D-Datenübertragung mit industriellem Gigabit-Ethernet
    Modulare LiDAR-Lokalisierung auf Basis natürlicher Konturen
    • Hohe Wiederholgenauigkeit: <10 mm
    • Fahrgeschwindigkeit bis zu 3 m/s
    • Drehrate bis zu 45°/s
    • Positionsausgabe mit bis zu 33 Hz
    • Einfach bedienbare Benutzeroberfläche (Webbrowser) und ROS-Integration
    • Integrationsmöglichkeiten für Fahrzeugodometrie und Reflektordetektion
    Sicherheitsgerichtete Sensoren für mobile und stationäre Applikationen
    • Breiter Erfassungsbereich: 0,05 m bis maximal 25 m
    • Zertifiziert nach ISO 13849
    • Geringer Stromverbrauch (typisch: 4 W, maximal: 16 W)
    • Sofortige Inbetriebnahme und Konfiguration über USB-Schnittstelle
    • Kommunikationsschnittstelle, die intelligente Feldauswertung und Messdatenausgabe kombiniert

    Der robuste Sicherheitslaserscanner – herausragend intelligent
    • Innovative Scantechnologie safeHDDM®
    • Hochpräzise Messdaten via Ethernetschnittstelle
    • Schutzfeldreichweite: bis zu 9 m; Scanwinkel: 275°
    • Bis zu 128 frei konfigurierbare Felder und bis zu 8 simultane Schutzfelder
    • Standardisierte Kommunikationsschnittstellen
    • Systemstecker mit Konfigurationsspeicher

Mobile Roboter:
Move into new dimensions

Die Robotik macht sich auf den Weg – ob in der Produktion, in der Logistik oder im Service. Sensorlösungen für alle Varianten mobiler Roboter

Erfahren Sie mehr