Effiziente Robotergeschwindigkeit und sichere Roboterpositionierung

Über nur zwei Adern im Motorkabel ermöglicht die HIPERFACE DSL®-Schnittstelle des rotativen Motor-Feedback-Systems EES/EEM37 eine präzise Positionierung des Roboters und sicheres Messen seiner Geschwindigkeit. Die Einkabeltechnologie HIPERFACE DSL®von SICK reduziert zudem Kabelschlepp und überträgt Daten, z. B. Temperatur und Drehzahl, zur Zustandsdiagnose des Motors an dessen Servoverstärker.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Star in der Antriebstechnik: Motor-Feedback-System mit HIPERFACE DSL®
    • Kapazitives Motor-Feedback-System mit HIPERFACE DSL®
    • Bis zu 17 Bit Auflösung pro Umdrehung und 4.096 Umdrehungen beim Multiturn-System
    • Zertifiziert nach SIL2 und PL d
    • Zustandsüberwachung und Gebrauchsdauerhistogramm; Temperatur, Geschwindigkeit und Versorgungsspannung werden über die komplette Lebensdauer gespeichert