Berührungslose Zutrittskontrolle

Zutrittsrechte müssen flexibel verwaltet werden. Ein RFID-Schreib-/Lesegerät liest die Transponder autorisierter Personen und gibt den Zutritt entsprechend frei. Aufgrund der großen Reichweite des Sensors werden Personen frühzeitig erkannt und Türen öffnen berührungslos.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    UHF für kleine Lesereichweiten
    • Antenne und Datenaufbereitung im Sensor integriert
    • Lesereichweite bis 2 m
    • Anbindungsmöglichkeit an übergeordnete Steuerungssysteme oder direkt an die Cloud
    • Hervorragende Antennencharakteristik
    • Konfiguration über SOPAS ET oder integrierten Webserver
    • SICK-AppSpace-fähig
    • Robuste Bauart nach IP67
    Einfache Integration – Intelligenz inklusive
    • Antenne und Datenaufbereitung im Sensor integriert
    • Lesereichweite bis 10 m
    • Anbindungsmöglichkeit an übergeordnete Steuerungssysteme oder direkt an die Cloud
    • Bis zu 4 externe Antennen
    • Konfiguration über SOPAS ET oder integrierten Webserver
    • SICK-AppSpace-fähig
    • Robuste Bauart nach IP67