Kontakt
Feedback

Steuerung der Druckeinheit beim Bedrucken von Bögen

Nach dem Stanzen und Vereinzeln der Bögen muss die Druckeinheit auf jeden Bogen einen 1D-Code aufdrucken. Der berührungslose Bewegungssensor SPEETEC 1D erfüllt zwei Anforderungen, die hierfür von Bedeutung sind. Er erfasst die Geschwindigkeit des Bogens zur Steuerung der Druckgeschwindigkeit und ermittelt gleichzeitig die korrekte Positionierung des 1D-Codes. Dadurch lassen sich Herausforderungen wie Beschädigungen der Bögen, die bei taktilen Messmethoden entstehen können, meistern.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Erfasst Bewegungen. Ohne zu berühren.
    • Berührungslose Messung von Objektgeschwindigkeit, -länge und -position ohne Maßverkörperung
    • Kompatibel zu vielen Materialien, Farben und Oberflächen
    • Sehr hohe Messgenauigkeit und Reproduzierbarkeit
    • Laserklasse 1
    • Robustes Design, kompakte Abmessungen, geringes Gewicht
    • TTL- oder HTL-Schnittstelle
    • Geschwindigkeit: bis zu 10 m/s
Nach oben