Kontakt
Feedback

Effizientes Einrichten von Walzenantrieben

Mit dem Motion-Control-Modul FX3-MOC überwacht die Sicherheitssteuerung Flexi Soft die Drehzahl der Maschinenwalzen einfach, flexibel und kostengünstig. Bei einem Maschinenstopp kontrolliert ein Sicherheits-Encoder DFS60S Pro die zum Stillstand kommenden Maschinenwalzen zusammen mit Sicherheitsfunktionen, die für diese Applikation spezifiziert wurden und die Anforderungen bis SIL 2/Pl d erfüllen.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Die Software-programmierbare Sicherheitssteuerung
    • Sicherheitssteuerung mit modularer Hardwareplattform
    • Speicherung der Konfiguration im Systemstecker
    • Sichere Steuerungsvernetzung mit Flexi Line
    • Sichere Reihenschaltung mit Flexi Loop
    • Sichere Antriebsüberwachung
    • Sichere Analogwertüberwachung
    • Lizenzfreie Konfigurationssoftware Flexi Soft Designer

    Sicher, einfach, flexibel: Encoder für funktionale Sicherheit

    • Encoder für funktionale Sicherheitstechnik: SIL2 (IEC 61508), SILCL2 (EN 62061), PL d (EN ISO 13849)
    • Elektrische Schnittstelle: 4,5 V ... 32 V, Sin/Cos 1 VSS, 1.024 Perioden
    • Klemm- oder Servoflansch, Auf- oder Durchsteckhohlwelle (Montagemöglichkeiten mit Passfeder)
    • Leitungsabgang universal, M23- oder M12-Stecker, axial oder radial
    • Schutzart: IP65
    • Arbeitstemperaturbereich: –30 °C ... +95 °C (typabhängig)

Nach oben