Kontakt
Feedback

Automobil und Zulieferer

Mit intelligenter Sensorik mehr erreichen

Trailer ansehen

Produktionslogistik wird smart

Der Kreis schließt sich - Sensorlösungen in der Produktionslogistik auch für kleinste Zwischenräume bei der Fertigung

mehr

Funktionale Sicherheit

Erhöhen Sie Ihre Produktivität – mit Sicherheitslösungen von SICK

Profitieren Sie mit uns als Partner und Experte für funktionale Sicherheit von produktivitätssteigernden Sicherheitslösungen. Damit Ihre Prozesse reibungslos laufen, Mensch und Maschine zum Team werden und wir gemeinsam die Grenzen des Machbaren verschieben.

mehr

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Sensorlösungen für die Robotik

Mensch und Roboter rücken immer enger zusammen. Dabei spielen Sensoren von SICK eine entscheidende Rolle. Sie befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung – die Voraussetzung für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe bei allen Herausforderungen der Robotik: Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling und Position Feedback.

mehr

E-Mobility

Elektromobilität als Innovationstreiber

Mehr und mehr Fahrzeuge mit Elektromotor statt Verbrennungsmotor, mehr und mehr „Intelligenz“ in den Fahrzeugen – die Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität haben massive Auswirkungen auf die Industrie. Neue Produktionskonzepte und -prozesse sind gefragt...

mehr

Industrie 4.0 nimmt Fahrt auf

Unsere Sensorlösungen für mobile Plattformen

Flexibilität erfährt sich jetzt von selbst: Mit unserem modularen Lösungsportfolio für mobile Plattformen lassen sich Spurführung, Navigation, Positionierung, Umgebungserkennung, Sicherheit und Lastenhandling jetzt einfach realisieren.

mehr
Automobil und Zulieferer
Produktionslogistik wird smart
Funktionale Sicherheit
Zusammenarbeit auf Augenhöhe
E-Mobility
Industrie 4.0 nimmt Fahrt auf

Wählen Sie Ihre Lösung

Hier finden Sie passende Applikationen

Überblick

Sensorlösungen für die Automobil und Zuliefererindustrie

Als unabhängiger und weltweit führender Entwickler und Hersteller intelligenter Sensorlösungen prägt SICK die Automobilproduktion seit Jahrzehnten mit. Im Großen wie im Kleinen trägt „Sensor Intelligence.“ von SICK dazu bei, die Produktion sicherer, schneller und flexibler zu machen. Gefahren und Fehlerquellen wie falsch verbaute Komponenten werden erkannt und damit verhindert. Intelligente Sicherheitssensorik sorgt für optimierten Personen- und Anlagenschutz. Unterschiedliche Auto-ID-Technologien unterstützen bei der Rückverfolgbarkeit der verbauten Komponenten. So sorgt SICK mit seiner umfassenden Branchen- und Sensorkompetenz für überzeugende Lösungen.

Trends & News

Berührungsloses Lokalisierungssystem Body Positioning System gewinnt AEE Innovation Award 2019

Gleich bei der ersten Teilnahme an der Automotive Engineering Exposition AEE in Nürnberg im Juni 2019 belegt die SICK AG mit dem BPS5400, einem kameragestützten Lokalisierungssystem für Fahrzeugkarossen, den ersten Platz beim AEE Innovation Award 2019.

> Mehr

Cobots Claus & Clara: kollaborative Robotik mit SICK Safety

Continental gehört zu den weltweit führenden Automobilzulieferern. Die zunehmende Modell- und Variantenvielfalt an Fahrzeugmodellen und Derivaten bei kürzeren Produktlebenszyklen in der Automobilindustrie erhöht auch die Dynamik bei den Zulieferern.

> Mehr

Effiziente Automobilproduktion mit RFID-Technologie

Zwischen Karosseriebau und der ersten Fahrt im neuen Auto liegt ein weiter Weg. An vielen Stationen muss sichergestellt werden, dass das Auto genauso produziert wird, wie es der Kunde bestellt hat. Audi löst diese Aufgabe in Neckarsulm mit einer gewerkeübergreifenden RFID-basierten Identifikationslösung.

> Mehr

Herausforderungen

Sicherheit

Flexible Prozesse und Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) stellen die Sicherheitstechnik in der Automobilindustrie vor besondere Herausforderungen. SICK bietet hierfür ein breites Technologieportfolio an Sicherheitslösungen, die sich sehr gut in Maschinen- und Anlagensteuerungen integrieren lassen. Zudem begleitet SICK Kunden mit einem umfassenden Serviceangebot, zu dem u. a. Beratung, Unterstützung bei der Inbetriebnahme, Training und Weiterbildung gehören.

> Sicherheitslösungen

Flexible Automation

Die steigende Zahl von Fahrzeugvarianten sowie elektronischen Bauteilen und die Erfüllung individueller Kundenwünsche erfordern eine hochflexible und zugleich effiziente Produktion. Moderne und intelligente Sensoren von SICK speichern Einstellungen ab, lernen sich selbst ein, sind diagnosefähig und führen selbstständig Auswertungen sowie Rückführungen der Sensordaten in Prozesse durch. Somit tragen die Sensoren maßgeblich zur Lösung der Anforderungen an eine flexible Automation bei.

Qualitätskontrolle

SICK bietet für alle Anwendungen in der Qualitätsprüfung die passende Lösung: Lichttaster zur Anwesenheitskontrolle von Bauteilen im Montageprozess, Displacement-Messsensoren für die präzise Bauteilvermessung, Vision-Sensoren zur Bauteilerkennung sowie 3D-Vision-Systeme zur High-End-Prüfung. All diese Sensoren stellen das geforderte hohe Qualitätsniveau sicher.

Track-and-Trace

Eine zuverlässige Objektidentifikation ist Voraussetzung für einen flüssigen Produktionsablauf und stellt die Grundlage zur Rückverfolgbarkeit und kontinuierlichen Qualitätsverbesserung dar. SICK bietet ein breites Portfolio an RFID-Technologie und fest installierten und mobilen Lesegeräten für Barcodes und 2D-Codes. Dies ermöglicht eine lückenlose Rückverfolgung über den gesamten Fertigungsprozess hinweg. Ob 1D, 2D, 3D oder RFID – mit 4Dpro bietet SICK einheitliche Anschlusstechnik, einheitliche Bedienoberfläche und einheitliches Zubehör.

Downloads

Nach oben