Kontakt
Feedback

Software for Integration
Tire Analytics

Einblicke in die Reifenproduktion durch intelligente Diagnose

Ihr Nutzen

  • Erhalten Sie sicheren Zugriff auf mehreren Formfaktoren (Mobil/Tablet/Desktop) für die Kontrolle rund um die Uhr
  • Gesteigerte operative Effizienz bei der Rückverfolgung von Reifenrohlingen und Fertigreifen
  • Verbesserte Compliance dank einfachem Bild- und Datenaustausch
  • Identifizieren von Trends, um die Track-and-trace-Performance auf System-/Anlagenebene zu verbessern

Übersicht

Einblicke in die Reifenproduktion durch intelligente Diagnose

Die Software Tire Analytics von SICK ermöglicht eine umfassende Echtzeitüberwachung der Performance und des Zustands von automatisierten Identifikationssystemen in der Reifenindustrie. Ob bei der Nachverfolgung einzelner Reifen auf einem Förderband oder der Verarbeitung mehrerer Tausend Reifen in einer Anlage pro Tag: Tire Analytics hilft, bei Anwendungen mit hohen Stückzahlen zeitnah die richtigen Entscheidungen zu treffen. Diese Software unterstützt Sie bei der Vorbereitung Ihrer Identifikationsprozesse für Reifenrohlinge und Fertigreifen auf Industrie 4.0, indem sie die Rückverfolgbarkeit, Genauigkeit und Effizienz erhöht.

Auf einen Blick
  • Robuste Zusammenführung und Visualisierung von SICK-Sensordaten
  • Moderne responsive Benutzerschnittstelle, auf die über diverse Formfaktoren zugegriffen werden kann
  • Data Analysis Package basierend auf Zeiten, Leseraten und Barcodetypen
  • Einfache Installation und Parametrierung
  • Zeitlich befristete Evaluierungslizenz erhältlich

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Sprache

    Englisch

    Die Software ist standardmäßig in Englisch verfügbar. Sie lässt sich jedoch in jede andere Sprache übersetzen.

    Version3.7 / 4.0
    BeschreibungSoftware-Lizenz
    Unterstützte Produkte

    Kamerabasierte Codeleser

    Stationäre Barcode-Scanner

    RFID-Schreib-/Lesegeräte

    TLA Systeme

    DWS Systeme

    Betriebssystem

    Windows 10 (64 bit)

    Windows 7 (64 bit)

    Windows Server 2012 R2

    Weitere auf Anfrage

    Windows Server 2008 R2 Standard

    Linux (CentOS 7)

    Die Installation auf virtuellen Maschinen wird von den hier genannten Betriebssystemen ebenfalls unterstützt.

Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben