Managed Services
Monitoring Services

Remoteüberwachung und Ferndiagnose durch SICK-Servicespezialisten

Ihr Nutzen

  • Hohe Verfügbarkeit der Geräte durch frühzeitige Erkennung ungeplanter Ausfallzeiten
  • Weniger Ausfallzeiten dank proaktiver Geräteüberwachung durch SICK
  • Hochqualifizierte Geräteanalyse durch Fachpersonal
  • Schnelle Reaktionszeit dank automatischem Alarmmanagement
  • Kosteneffizienz durch Verlängern der Gerätelebensdauer

Übersicht

Remoteüberwachung und Ferndiagnose durch SICK-Servicespezialisten

Mit dem Monitoring Service bietet SICK einen Remote Service zur Überwachung von bei Kunden installierten Sensoren und Analysatoren. Dabei übernehmen Serviceexperten von SICK die Fernüberwachung der Geräte mithilfe sensorspezifischer Monitoring-Apps. Darin sind Trenderkennung und Vorhersagemodelle integriert: Beides identifiziert frühzeitig Gerätefehler und -auffälligkeiten, sodass sich geeignete Maßnahmen zu deren Behebung einleiten lassen. Die Zeitpunkte für die Gerätewartung lassen sich datenbasiert bestimmen und zustandsbezogen optimieren. Bei Gerätefehlern und -auffälligkeiten erhält der Kunde eine erste Diagnose inklusive Handlungsempfehlungen. Regelmäßige Reports informieren den Kunden über Gerätezustand und -ereignisse, die während der Geräteüberwachung auftreten.

Auf einen Blick
  • Kontinuierliche Zustandsüberwachung (Condition Monitoring) der Kundengeräte durch SICK aus der Ferne
  • Benachrichtigung, bevor Probleme auftreten, inklusive erster Diagnose und Handlungsempfehlungen
  • Regelmäßige Reports zum Zustand der SICK-Geräte inklusive Datenauswertung
  • Schnelle Problemanalyse durch SICK-Serviceexperten

 

Sicherheitsdienstleistungen von SICK: Sichere Beratung, Design und schlüsselfertige Lösungen

Downloads