Kontakt
Feedback

Motor-Feedback-Systeme rotativ HIPERFACE®
SRS/SRM50

Hochauflösendes Motor-Feedback-System

Ihr Nutzen

  • Motor-Feedback-System mit HIPERFACE®-Schnittstelle
  • Hohe Schock-/Vibrationsfestigkeit durch Einsatz einer Metallcodescheibe
  • Vereinheitlichung des Motordesigns, aufgrund derselben Baugröße der Single- und Multiturn-Ausführung
  • Durch den Einsatz eines nach SIL2/PL d zertifizierten Motor-Feedback-Systems wird eine Zertifizierung Ihres Systems vereinfacht
  • Hohe Laufruhe durch maximalen Kugellagerabstand

Übersicht

Hochauflösendes Motor-Feedback-System

Weltweit im Einsatz in den verschiedensten Applikationen und Umgebungen – Motor-Feedback-Systeme der Produktfamilie SRS/SRM50. Mit 1024 Sinus-/Kosinussignalen pro Umdrehung bildet diese Familie die High-End-Lösung der Motor-Feedback-Systeme mit HIPERFACE®-Schnittstelle. Basis hierfür ist eine präzise Metallcodescheibe und der größtmögliche Abstand der beiden Kugellager. Absolute Positionsbestimmung mit einer Schrittzahl von 32.768 Schritten je Umdrehung sowie maximal 4.096 Umdrehungen. Die Hinterlegung von motorspezifischen Daten im elektronischen Typenschild sowie die Programmierung sind wichtige Merkmale dieser Produktfamilie. Mit den nach SIL2/PL d zertifizierten Motor-Feedback-Systemen werden die aktuellen Anforderungen hinsichtlich Sicherheitstechnik erfüllt und eine Zertifizierung vereinfacht.

Auf einen Blick
  • Motor-Feedback-System für den oberen Leistungsbereich
  • 1.024 Sinus-/Kosinusperioden je Umdrehung
  • Absolute Position mit einer Auflösung von 32.768 Schritten pro Umdrehung sowie 4.096 Umdrehungen beim Multiturn-System
  • HIPERFACE®-Schnittstelle: Programmierung des Positionswertes und elektronisches Typenschild
  • Steckwelle oder Konuswelle mit verschiedenen Drehmomentabstützungen
  • Einbau-, Anbau- oder Stand-alone-Ausführung
  • Zertifiziert nach SIL2/PL d (gilt nur für SRS50S/SRM50S...)
  • RoHs-konform

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    BauartEinbau / Standalone
    AusführungAbsolut-Multiturn / Absolut-Singleturn
    KommunikationsschnittstelleHIPERFACE®
    Sinus-/Cosinusperioden pro Umdrehung1.024
    Sicherheitsgerichtetes System– / ✔
    Mechanische Schnittstelle

    Vollwelle, Klemmflansch, 10 m, 19 mm

    Steckwelle, Gummiabstützung, 17,7 mm

    Konuswelle, Gummiabstützung, 9 mm

    Konuswelle, Federblechabstützung, 9 mm

    Konuswelle, Resolverabstützung, 9 mm

    Aufsteckhohlwelle, 29,5 mm

    Vollwelle, Quadratflansch, 22,1 mm

    Vollwelle, Servoflansch, 6 mm, 10 mm

    Anschlussart

    Stecker, M23, 12-polig, radial

    Stecker, 8-polig, radial

    Leitung, 8-adrig, radial, 0,2 m

    Leitung, 8-adrig, radial, 2 m

    Stecker, MS, 10-polig, radial

    Leitung, 8-adrig, radial, 1,5 m

    Verfügbarer Speicherbereich

    128 Byte E2PROM 512

    1.792 Byte E2PROM 2048

    MessprinzipOptisch
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben