Kontakt
Feedback

Motor-Feedback-Systeme rotativ HIPERFACE®
SKS/SKM36

Kompakte Baugröße mit höher Auflösung für den Standardleistungsbereich

Ihr Nutzen

  • Die kleine Dimension ermöglicht Herstellern von Klein- und Kleinstmotoren eine erhebliche Verkürzung der Baulänge ihrer Motoren
  • Die Stand-alone-Version eignet sich ideal als Leit- bzw. Streckengeber
  • Die Motor-Feedback-Systeme SKS/SKM36 weisen eine sehr hohe Marktdurchdringung in der Antriebstechnik auf
  • Aufgrund der einheitlichen Mechanik mit SEK/SEL37 ist eine hohe Flexibilität beim Einsatz verschiedener Gebersysteme gegeben

Übersicht

Kompakte Baugröße mit höher Auflösung für den Standardleistungsbereich

Der Encoder SKS36/SKM36 ist der erste Vertreter einer neuen Generation optischer Motor-Feedback-Systeme. Mit 128 Sinus-/Kosinussignalen pro Umdrehung bildet diese Familie die Standardlösung unter den MFB-Systemen mit HIPERFACE®-Schnittstelle. Das besondere Merkmal dieser Generation: Eine sehr kleine Codescheibe von nur 2 mm Codespurradius ermöglicht eine holistische Abtastung. Dabei werden die bei herkömmlichen Systemen unvermeidlichen Exzentrizitätsfehler von Codescheibe, Kugellager und Welle systembedingt ausgeglichen. Durch das Anordnen der Codescheibe in der Mitte der Drehachse sind hohe Winkelgeschwindigkeiten nicht mehr durch die Codescheibe begrenzt. Absolute Positionsbestimmung mit einer Schrittzahl von 4.096 Schritten je Umdrehung sowie maximal 4.096 Umdrehungen. Die Hinterlegung von motorspezifischen Daten im elektronischen Typenschild sowie die Programmierung sind wichtige Merkmale dieser Produktfamilie. Mit den nach SIL2/PL d zertifizierten Motor-Feedback-Systemen werden die aktuellen Anforderungen hinsichtlich Sicherheitstechnik erfüllt und eine Zertifizierung vereinfacht.

Auf einen Blick
  • Motor-Feedback-System für den Standardleistungsbereich
  • 128 Sinus-/Kosinusperioden je Umdrehung
  • Absolute Position mit einer Auflösung von 4.096 Schritten pro Umdrehung sowie 4.096 Umdrehungen beim Multiturn-System
  • Programmierung des Positionswertes und elektronisches Typenschild
  • HIPERFACE®-Schnittstelle
  • Einbau- und Stand-alone-Ausführung
  • Zertifiziert nach SIL2/PL d (Gilt nur für SKS36S/SKM36S-H...)
  • RoHs-konform

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    BauartEinbau / Standalone
    AusführungAbsolut-Singleturn / Absolut-Multiturn
    KommunikationsschnittstelleHIPERFACE®
    Sinus-/Cosinusperioden pro Umdrehung128
    Sicherheitsgerichtetes System– / ✔
    Mechanische Schnittstelle

    Konuswelle, Federblechabstützung, 5 mm

    Vollwelle, Servo-/Klemmflansch, 9,5 mm

    Anschlussart

    Stecker, 8-polig, radial

    Stecker, M12, 8-polig, radial

    Leitung, 8-adrig, 1,5 m

    Verfügbarer Speicherbereich1.792 Byte E2PROM 2048
    MessprinzipOptisch
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben