Sensoren für T-Nut-Zylinder
MZT8 ATEX

Magnetische Zylindersensoren für den Ex-Bereich für T-Nut

Ihr Nutzen

  • Explosionsschutz auf höchstem Niveau: NAMUR-Version für die ATEX-Kategorie 1D, 1G
  • Schnelle und einfache Montage durch Inbusschlüssel oder Schlitzschraubendreher
  • Spart Zeit bei der ersten Installation und beim Gerätewechsel, da sich der Sensor ganz leicht von oben in die Nut einlegen lässt. Kein Demontieren der Endkappen des Zylinders erforderlich.
  • Geringe Wartungskosten, da der Sensor schock- und vibrationsfest ist und somit in der Nut nicht verrutscht

Übersicht

Magnetische Zylindersensoren für den Ex-Bereich für T-Nut

Der magnetische Zylindersensor MZT8 ATEX von SICK ist die flexible Lösung für die Positionserkennung des Kolbens in pneumatischen Aktoren in explosionsgefährdeten Bereichen. Als NAMUR-Version erfüllt er die höchsten Ansprüche und entspricht den Anforderungen der höchsten ATEX-Kategorie 1D, 1G (Staub und Gas). Damit erfüllt er die Voraussetzungen für den Einsatz in Bereichen, in denen eine explosionsfähige Atmosphäre ständig, über lange Zeit oder häufig vorhanden ist. Für den Einsatz in Bereichen mit geringerer Explosionsgefahr bietet SICK Versionen in der ATEX-Kategorie 3D, 3G an. Mit diesen verschiedenen Varianten für den Explosionsschutz eignet sich der MZT8 ATEX für Applikationen in Siloklappen, Elevatoren, Mühlen oder in der Fördertechnik.

Auf einen Blick
  • Einsetzbar in alle gängigen Zylinder, Linearschlitten und Greifer mit T-Nut sowie mit Adaptern in Rund-, Zug- und Profilstangenzylinder und Zylinder mit Schwalbenschwanznut
  • Einlegen des Sensors von oben in die Nut ermöglicht einfache und schnelle Montage
  • Kombinierte Befestigungsschraube (Innensechskant- und Schlitzschraube)
  • Varianten entsprechen den Anforderungen der ATEX-Kategorien 1D, 1G und 3D, 3G
  • Sehr kurzes Sensorgehäuse für den Einsatz in Kurzhubzylindern
  • Schutzart: IP 67

 

Smart Fluid Power
Smart Fluid Power

Sensorlösungen für die Hydraulik und Pneumatik

Fluid-Power-Sensoren von SICK sorgen für intelligente, flexible und zuverlässige Messungen in zahlreichen Anwendungen der Pneumatik und Hydraulik.

Erfahren Sie mehr

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    AusgangsfunktionSchließer
    Zylinderbauformen mit Adapter

    Profilstangenzylinder

    Zugstangenzylinder

    Rundzylinder

    Zylinder mit Schwalbenschwanznut

    SMC-Schiene CDQ2

    SMC-Schiene ECDQ2

    Gehäuselänge24 mm
    Versorgungsspannung10 V DC ... 26 V DC 1)
    • 1) Abhängig von Umgebungstemperatur. Details siehe Betriebsanleitung unter „Leistungsdaten des Sensors“.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads