Kontakt
Feedback

Magnetkodierte Identifikation

Einfache Identifikation, ohne Programmieraufwand

Magnetkodierte Identifikationssensoren von SICK sind speziell konzipiert für das Lesen von magnetkodierten Tags und eignen sich besonders für einfache Identifikationsaufgaben, wie sie z. B. bei einem Werkzeug- oder Formatwechsel zum Einsatz kommen. Dank der bereits magnetkodierten Tags reduziert sich der Programmieraufwand, da die Tags nicht erst beschrieben werden müssen. Der magnetkodierte Identifikationssensor und das (die) Tag(s) müssen einfach nur an die gewünschte(n) Position(en) angebracht werden und los geht’s.

1 Treffer:

Produktfamilie MIS
Identifikationssensor zum Lesen von magnetkodierten Tags
  • Identifikationssensor zum Lesen von magnetkodierten Tags
  • Ausgabe der Tag-Nummer wahlweise über analogen Spannungs- oder Stromausgang oder über IO-Link
  • Digitaler Schaltausgang zur Anwesenheitsdetektion des Tags
Nach oben