Kontakt
Feedback

Vier Dimensionen smarter Sensorik:

Diagnose

 

Die Dimension Diagnose ermöglicht den Blick in die Zukunft, um Prozessabweichungen frühzeitig zu erkennen und ungeplante Anlagenstillstände zu vermeiden.

 

Smart Sensors melden sich sogar selbstständig, wenn der sichere Betrieb gefährdet ist. Dank vorausschauender Wartung lassen sich flexible, bedarfsgerechte Wartungspläne erstellen und somit Servicekosten reduzieren. Wenn dennoch Probleme auftreten, kann die Ursache dank umfangreicher Visualisierungsmöglichkeiten einfach ermittelt werden – ungeplante Anlagenstillstandszeiten werden so vermieden.

 

Site map

Diagnose: der Mehrwert für Ihre Applikation

Selbstüberwachung des Sensors bei Einrichtung und Betrieb

  • Frühzeitiges Erkennen von Störgrößen verhindert ungeplante Maschinenstillstände
  • Vorausschauende Wartung aus der Ferne ermöglicht genaue Servicepläne und spart Kosten und Zeit
  • Langwierige Fehlersuche entfällt, da die Wartungsmeldung genau lokalisiert werden kann

Selbstüberwachung des Sensors bei Einrichtung und Betrieb

Überwachung wichtiger Prozessparameter

  • Sicherstellung der Produktqualität durch Überwachung von Produktionsparametern
  • Frühzeitiges Erkennen von Störgrößen verhindert ungeplante Maschinenstillstände
  • Vorausschauende Wartung aus der Ferne ermöglicht genaue Servicepläne und spart Kosten, Zeit und Nerven
  • Langwierige Fehlersuche entfällt, da die Wartungsmeldung genau lokalisiert werden kann

Integrierte Diagnosefunktion beim Umformen

Visualisierung der Detektionssignale und –parameter x zur detaillierten Prozess- bzw. Detektionsanalyse

  • Mehr Transparenz im Produktionsprozess für ein besseres Verständnis der Vorgänge
  • Schnelle Problembehandlung im Fehlerfall
  • Visualisierung von Prozessveränderungen

Visualisierung von Prozessparametern in der Holzindustrie

Nach oben