Volumenmessung und Identifikation von Ladung auf einem Sortierroboter

Der Sortierroboter fährt zu einer Mess- und Identifikationsstation, um Informationen über das Volumen seiner Ladung und das Ziel für das Abkippen zu erhalten. Die Maße werden von der 3D-Vision-Kamera erfasst. Damit ein Paket am korrekten Abladeort ankommt, ist es mit einem eindeutigen Code versehen. Der kamerabasierte Codeleser Lector85x identifiziert schnell und zuverlässig eine Vielzahl von 1D- und 2D-Barcodes auf Sendungen unterschiedlicher Art und Größe.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Nie war 3D-Vision einfacher
    • Bis zu 30 3D-Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung (512 × 424 Pixel)
    • Hohe Datenqualität und Bilddynamik, mit einem sehr großen Kontrastbereich
    • Kompaktes Gehäuse
    • Temperaturbereich: –10 °C bis +50 °C
    • Schutzart: IP65, 67
    • 3D-Datenübertragung mit industriellem Gigabit-Ethernet
    Schnelle und effiziente Code-Identifikation ohne Expertensupport
    • KI-basierte Segmentierung, Superresolution, Multi-core CPU
    • Große Schärfentiefe, extragroßes Sichtfeld
    • 12, 9 oder 5 Megapixel Auflösung, diverse Objektive und Beleuchtungsfarben
    • Intuitive, anwendungsbasierte Konfiguration per Webserver
    • Dreidimensionale Codezuweisung zum Objekt
    • 2 Kanäle für Hochgeschwindigkeitsbildausgabe

Mobile Roboter:
Move into new dimensions

Die Robotik macht sich auf den Weg – ob in der Produktion, in der Logistik oder im Service. Sensorlösungen für alle Varianten mobiler Roboter

Erfahren Sie mehr