Kontakt
Feedback

Farbsensoren
CSM

Klein, einfach, smart

Ihr Nutzen

  • Schnelle und mühelose Integration in vorhandene Applikationen durch neues Miniaturgehäuse spart Zeit und Geld
  • Erhöhte Schaltfrequenz für verbesserte Maschinenproduktivität
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten aufgrund eines breiten Spektrums an Farbtoleranzen
  • Erweiterte, intelligente Diagnose und Visualisierung sowie einfache und schnelle Formatwechsel durch IO-Link-Funktion
  • Schnelle und einfach Inbetriebnahme spart Installationszeit
  • Sortierprozesse werden durch die Unterscheidung von bis zu 8 Farben in einem Job vereinfacht

Übersicht

Klein, einfach, smart

Der neue Farbsensor CSM von SICK überzeugt durch sein verbessertes Glanzverhalten in Kombination mit einer IO-Link-Funktion und einem Miniaturgehäuse. Der CSM ist ideal für Anwendungen bei denen Farbcharakteristika zuverlässig erkannt werden müssen und nur begrenzte Montageverhältnisse zur Verfügung stehen. Der Sensor erkennt und kontrolliert Objekte anhand ihrer Farbe. Der kleine Farbsensor CSM kann über ein einfaches Einlernverfahren eingestellt werden und die neue IO-Link-Funktion erlaubt eine intelligente Diagnose, Visualisierung und einen einfachen Formatwechsel. Dank einer Schaltfrequenz von bis zu 1,7 kHz eignet sich der CSM auch für den Einsatz bei schnellen Maschinen- und Fertigunsprozessen.

Auf einen Blick
  • Farbsensor in neuem Miniaturgehäuse
  • Statisches Teach-in-Verfahren einer Farbe über Steuerleitung oder Bedienfeld
  • Über IO-Link bis zu 8 Farben einlernbar
  • Schaltfrequenz: 1,7 kHz
  • Tastweite: 12,5 mm
  • Kompatibilität zu früheren Farbsensoren durch Leitung mit M12-Stecker

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Tastweite12,5 mm 1)
    Lichtfleckgröße1,5 mm x 6,5 mm
    Schaltfrequenz1,7 kHz
    Ansprechzeit300 µs 2)
    Ausgang (Kanal)1 Farbe / 8 Farben über IO-Link
    Einstellung1-Punkt-Teach-in
    Anschlussart

    Stecker

    Leitung mit Stecker

    Leitung

    • 1) Ab Vorderkante Objektiv.
    • 2) Signallaufzeit bei ohmscher Last.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben