Motor-Feedback-Systeme rotativ inkremental mit Kommutierung
CFS50

Hohe Performance im bewährten mechanischen Design

Ihr Nutzen

  • Hohe Flexibilität aufgrund der bereits in anderen Motor-Feedback-Systemen bewährten Mechanik
  • Hohe Kompatibilität durch Standardschnittstelle
  • Zeiterparnis aufgrund elektrischer Nulljustage

Übersicht

Hohe Performance im bewährten mechanischen Design

Motor-Feedback-Systeme der Produktfamilie CFS50 sind weltweit in den verschiedensten Applikationen und Umgebungen im Einsatz. Inkrementale Signale mit Auflösungen bis 65.536 Striche pro Umdrehung und Kommutierungssignale stehen zur Verfügung.

Auf einen Blick
  • Ausgangstreiber für Inkremental- und Kommutierungssignale nach EIA 422

  • Auflösung bis 65.536 Striche pro Umdrehung

  • Kommutierungssignale bis zu 32 Polpaare

  • Temperaturbereich von –20 °C bis +115 °C

  • Verschiedene mechanische Schnittstellenxx

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    BauartEinbau
    AusführungInkremental-Singleturn
    KommunikationsschnittstelleInkremental
    Impulse pro Umdrehung1.000 ... 4.096
    Sicherheitsgerichtetes System
    Mechanische Schnittstelle

    Konuswelle, Federblechabstützung

    Konuswelle, Resolverabstützung

    Konuswelle, Gummiabstützung

    AnschlussartLitze, 15-polig, radial
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads