Kontakt
Feedback

Lokalisation kompakter AGVs mit 2D-LiDAR-Sensoren

Die TiM5xx-Geräte mit Messdatenausgabe über Ethernet werden aufgrund ihrer kompakten Baugröße und des industrietauglichen Designs in kleinen fahrerlosen Transportfahrzeugen für die Lokalisation eingesetzt. Klein in der Größe, groß in der Wirkung: Mit bis zu 25 m Reichweite erfassen die 2D-LiDAR-Sensoren (auch 2D-Laserscanner) ausreichend Konturmerkmale zur Lokalisierung auf Basis von natürlichen Landmarken.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Produktfamilie LiDAR-LOC
    Modulare LiDAR-Lokalisierung auf Basis natürlicher Konturen
    • Positionsbestimmung für alle Arten und Größen von Mobilen Plattformen
    • Hohe Positionsgenauigkeit von ± 30 mm
    • Konturerkennung mit einem Scanwinkel bis zu 360°
    • Lokalisierungsauflösung von 1 mm
    • Aktualisierungsrate von 33 Hz
    • Einfache Bedienung durch modern Benutzeroberfläche (Webbrowser), sowie ROS-Integration
    Produktfamilie TiM5xx
    Niemals vermessen
    • Überwachung von bis zu 1.470 m² Fläche mit nur einem Sensor möglich
    • Hohe Fremdlichtsicherheit durch HDDM
    • Widerstandsfähig dank Schutzart bis IP 67
    • Geringe Leistungsaufnahme (typ. 4 W)
    • Kompakte Bauform mit nur maximal 86 mm Gehäusehöhe
    • Integrierte Ethernetschnittstelle
    • Hohe Reichweite bis max. 25 m
    • Industriegerechtes Design und M12-Stecker
Nach oben