Seilzug-Encoder
EcoLine

Modularer Seilzug-Encoder in Kleinstbauform

Ihr Nutzen

  • Platz- und kostensparendes Design dank schlanker Mechanik
  • Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten bei Schnittstellen und Messlängen
  • Fortschrittliche Programmiermöglichkeiten führen zur Variantenreduzierung, sparen Kosten und reduzieren die Lagerhaltung
  • Durch Analogschnittstelle schnelle Inbetriebnahme und günstige Schnittstellenkarte verwendbar

Übersicht

Modularer Seilzug-Encoder in Kleinstbauform

Die schlanke Bauform der EcoLine Familie ist ideal für beengte Platzverhältnisse. Ihre Modularität ermöglicht eine große Auswahl an Messlängen, Schnittstellen und Encodern. Dank der in die Trommel integrierten Feder sowie der kupplungsfreien Adaption wird eine hohe Präzision und Stabilität erreicht. Die spezielle Austrittsdüse schützt das Messseil vor Vibrationsschäden. Die intuitive Teach-In Funktion bei den Analog Varianten ermöglicht zusätzlich eine einfache Systemintegration.

Auf einen Blick
  • Messlängen: 1,25 m ... 10 m
  • Modulares Messsystem mit einer großen Auswahl an Schnittstellen/Messlängen
  • Sehr kleines, schlankes Gehäuse (55 mm ... 190 mm) mit in Messtrommel integrierter Feder
  • Leichtes, aber stoßfestes und temperaturbeständiges Kunststoffgehäuse
  • Analogschnittstelle mit Teach-in-Funktion am Encoder

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    UnterproduktfamilieBCG / PFG
    Messbereich0 m ... 10 m
    Auflösung0,001 mm ... 0,14 mm
    Kommunikationsschnittstelle

    IO-Link / IO-Link V1.1 / COM3 (230,4 kBaud)

    CANopen

    SSI

    PROFINET

    EtherCAT®

    EtherNet/IP™

    DeviceNet™

    PROFIBUS DP

    Analog / Strom / 4...20 mA

    Analog / Spannung / 0...10 V

    Inkremental / TTL / RS-422

    Inkremental / HTL / Push pull

    Inkremental / TTL / HTL

Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads