Kontakt
Feedback

Absicherung des Zugangs zum Fertigteilspeicher

Der Zugang zum Gefahrbereich, wo Speichereinheiten und das Handhabungsgerät fahren, muss geschlossen sein, wenn Gefahr bringende Bewegungen stattfinden. Die Sicherheitszuhaltung TR10 Lock sichert den Zugang gegen unerlaubten Zutritt. Nur wenn keine Gefahr besteht, kann der Bediener die Zugangstür öffnen.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Bewährtes sicher weiterentwickelt – Sicherheitszuhaltung mit RFID-Überwachung
    • PL e für Tür- und Zuhaltungsüberwachung (EN ISO 13849)
    • 1690 N Zuhaltekraft
    • RFID-Betätiger mit geringer oder hoher Codierungsstufe (EN ISO 14119)
    • Schutzart IP 67, IP 69K
    • Varianten in Arbeitsstrom- oder Ruhestromprinzip
    • Sichere Reihenschaltung von Sicherheitsausgängen (OSSDs)
    • Vier Betätigungsrichtungen
    • Flexi-Loop-ready
Nach oben