Kontakt
Feedback

Kamerabasierte Identifikation von mehreren Seiten

Das skalierbare Track-and-trace-System ICR89x System ermöglicht omnidirektionales Lesen von Codes auf Sorteranlagen. Drei hochauflösende Kameras decken bis zu fünf Seiten ab. Das System unterstützt 1D-, 2D-Codes und Postalcodes sowie Bilderfassung für optische Zeichenerkennung (OCR) und Video Coding (VC). Selbst bei teils beschädigten Codes und qualitativ schlechten Labels zeichnet es sich durch herausragende Leseraten aus. Die Package Analytics Software von SICK liefert wertvolle Daten fürs Berechnen von Trends und hochauflösende Bilder und Videos für Inspektionen sowie Track-and-trace.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Produktfamilie ICR89x System
    Schneller. Zuverlässiger. Brillanter.
    • Dual-line CMOS-Sensor für höchste Barcode- und OCR-Leseraten
    • Höchste Scanrate bis 30 kHz für hochauflösende Bilder (200 dpi) bei bis zu 3,8 m/s
    • Großes Lesefeld für Lesefeldbreiten bis 1200 mm
    • System unterstützt alle gängigen 1D-/2D-Codes, Postalcodes
    • Fünf Bildausgabekanäle für OCR, Videocodierung, Archivierung und Diagnose
    • Parametercloning für alle Komponenten
    • Intelligent geregelter Stand-by-Modus
    • Industrielles Design, kein externer PC notwendig
    Produktfamilie Package Analytics
    Logistikmonitoring und -diagnose: Entscheidungsprozesse beschleunigen
    • Robuste Zusammenführung und Visualisierung von SICK-Sensordaten
    • Moderne responsive Benutzerschnittstelle, auf die über diverse Formfaktoren zugegriffen werden kann
    • Data Analysis Package basierend auf Zeiten, Leseraten und Barcodetypen
    • Einfache Installation und Parametrierung
    • Zeitlich befristete Evaluierungslizenz erhältlich
    Produktfamilie ICR88x System
    Kompakter. Zuverlässiger. Brillanter.
    • High-End-Kamerasystem, optimiert auf kurze Leseabstände
    • Dual-line CMOS-Sensor für höchste Leseraten
    • Höchste Scanrate bis 19 kHz für hochauflösende Bilder (> 200 dpi)
    • Alle Decoder sind in der Kamera integriert
    • Höchste Zuverlässigkeit, kein externer PC erforderlich
    • System unterstützt alle gängigen 1D-/2D-Codes
    • Parametercloning für alle Komponenten
    • Integration von weiteren Track & Trace Lösungen möglich
Nach oben