Kontakt
Feedback

Identifikation von mehreren Seiten mit Hybridsystemen

Hybridsysteme von SICK sorgen für erhöhte Flexibilität, gesteigerte Performance und ein optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis. Basierend auf standardardisierten Kamera- und Laserkomponeneten kann diese skalierbare Lösung vollständig an die Kundenwünsche angepasst werden. Durch den gleichzeitigen Einsatz von Kamera und kostengünstigem Laserscanner im Gegenskew können beispielsweise Totalreflektionen durch ungünstige Objektlagen oder Formen (z. B. Tüten) effizient vermieden werden. Ein weiteres Beispiel: wenn bekannt ist, dass die Objekte in der Regel so angeordnet sind, dass sich die Labels für gewöhnlich auf einer bestimmten Seite befinden, wird auf dieser Seite eine Kamera eingesetzt, während für die übrigen Seiten kostengünstige Laserscanner verwendet werden, sollte ein Objekt mal fasch orientiert sein. Das System unterstützt 1D-, 2D Codes, optische Zeichenerkennung (OCR) und Bilderfassung für das Video Coding (VC).

Nach oben