Positionierung von Trays auf einem Be- und Entlader

Um ein positionsgenaues Greifen des Roboters zu ermöglichen und Kollisionen mit den Bauteilen zu vermeiden, werden die Trays an einem Be- und Entlader mithilfe einer Miniatur-Lichtschranke W4SL-3 mit Reflektor hochpräzise positioniert. Der präzise Laserlichtfleck der Lichtschranke erlaubt ein sehr genaues Schaltverhalten.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Laserpräzision für kleinste und transparente Objekte
    • Präziser Laserlichtfleck, Laserklasse 1
    • Per Teach-in-Taste umschaltbar zwischen Erkennung von transparenten und nicht transparenten Objekten
    • Schaltabstände von 25 mm bis 60 m
    • Neuste SICK-spezifische ASIC- und Lasertechnologie mit zweiter Sende-LED für hervorragende Hintergrundausblendung und Fremdlichtsicherheit
    • Einstellung wahlweise über Teach-in-Taste, Potentiometer, Leitung oder IO-Link

Produktionslogistik wird smart

Der Kreis schließt sich - Sensorlösungen in der Produktionslogistik auch für kleinste Zwischenräume bei der Fertigung

Erfahren Sie mehr